Was ist intakt?

intakt ist ein Unterstützungsangebot für Eltern von Kindern mit Behinderung und für alle Personen, die sich in diesem Umfeld beruflich oder ehrenamtlich engagieren.

  1. Bei intakt.info findest Du alle wichtigen Informationen rund um das Thema Behinderung und Unterstützung zu vielen Fragen im Lebenslauf eines Kindes mit Behinderung.
    An wen kann ich mich nach der Diagnosestellung wenden? 
    Welche Unterstützung gibt es? 
     
  2. intakt.info schafft einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Hilfsangebote.
    An welche Beratungsstelle kann ich mich wenden? 
    Welche Wohnangebote gibt es? 
     
  3. intakt.info ermöglicht den Kontakt und Austausch mit anderen Eltern in der Community.
    Wer kann mir sagen, wie und wann ich einen Pflegegrad beantragen kann?
    Wie schreibe ich eigentlich einen Widerspruch?
     
  4. Bei intakt.info findest Du in der bayernweiten Adressdatenbank viele wichtige Anlaufstellen.
    Welche Beratungsstelle ist in meiner Nähe?
    Wo finde ich zum Beispiel eine passende Frühförderstelle oder ein passendes Medizinisches Zentrum für Erwachsene mit Behinderung (MZEB)?
     
  5. intakt.info bietet Unterstützung bei konkreten Problemen und jederzeit ein offenes Ohr.
    Was kann ich tun, wenn mir gerade einfach alles zu viel ist?
    Wer hat das schon mal erlebt und versteht wie ich mich gerade fühle?

Ein paar Hinweise für dich

Erfahrungsaustausch

Auf unserer Webseite und in unserer Community findet lediglich ein Erfahrungsaustausch statt. Es findet ausdrückliche keine (sozial-) rechtliche Beratung statt.

Das "intakt.info-Du"

Bei intakt.info haben wir uns ganz bewusst für das wertschätzende "intakt-Du" entschieden. Sowohl in unserer Fachbeiträgen, also auch in unserer Community möchten wir alle miteinander auf Augenhöhe kommunizieren und uns austauschen.

Gendern auf intakt.info

Verwenden wir auf der Webseite die männliche Schreibweise, so sind stets alle Geschlechter inbegriffen. Die einfache Lesbarkeit und Verständlichkeit unserer Inhalte ist uns sehr wichtig. Die derzeitigen Möglichkeiten und Schreibweisen eine genderneutrale Sprache zu verwenden sind nicht ausreichend genug, um alle Menschen einzuschließen und gleichzeitig die Barrierefreiheit zu gewährleisten. 

Deshalb haben wir uns bei intakt.info bewusst dazu entschieden, Inhalte auf dieser Webseite nicht zu gendern und einheitlich die männliche Schreibweise zu verwenden.