Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Betreuung bis zum Tod?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Betreuung bis zum Tod?

    Wir Eltern behinderter Kinder, die sich nicht selbst mitteilen oder auch überhaupt versorgen können, haben immer eine tiefe Angst und Sorge in uns stecken. Was wird aus meinem Kind, wenn ich einmal nicht mehr bin? Viele Betreuungseinrichtungen sind so abgestimmt, dass man Pflege nur im gewissen Rahmen als Anleitung, oder Mindestmaß durchführen kann. Zum einen lässt der Personalschlüssel es nicht für mehr zu, zum anderen zahlt die Pflegekasse nur den bekannten Obolus von 266€ im Monat für anteilige Pflege im Rahmen der Finanzierung über SGB 12 Eingliederungshilfe. (Stand 2019).
    Wir der zu Betreuende zu aufwendig, wird er bzw. seine Betreuer auch gebeten, sich eine andere Einrichtung zu suchen, bzw. wird an eine andere Einrichtung verwiesen. Dass kann bei zunehmend auffälligem Verhalten mit Fremd- und Eigengefährdung sein, aber auch bei steigender Pflegebedürftigkeit bis hin zur Palliativbegleitung. Wir Eltern müssen da immer ganz tief durchatmen und stoßen dabei oftmals an unsere Grenzen und treffen leider auch auf knochenhartes, wirtschaftliches Anbieten.

    Da liest es sich wie ein Versprechen welches hoffentlich auch nicht nur eines bleibt, bei Sätzen wie:


    Im Angebot der Lebenshilfe werde besonders an die Senioren gedacht, betonte die Geschäftsführerin. Die Lebenshilfe habe das Motto, "dass Menschen mit Behinderung bis zum Lebensende bei uns leben. Wir betreuen jetzt schon Senioren und planen für palliative Therapien".
    Ich finde diese Vorgehensweise super und drück der Lebenshilfe Traunstein die Daumen bei der Durchführung.

    Zitat entnommen Traunsteiner Tageblatt, 04.02.2019 Gemeinsames Wohnen und Beschäftigung. Die Lebenshilfe Traunstein stellte ihr Projekt in Unterwössen vor
    Viele Grüße
    Kirsten
    Forumadministrator - Team-Intakt



    Wir freuen uns über Leute, die bei INTAKT mitmachen möchten. Schreib mir und erfahre mehr.

    #2
    Das wäre schön. Dein Artikel liest sich wie ein Traum. Solche Einrichtungen wünsche ich mir überall.
    GLG Wintersonne

    Kommentar

    Online-Benutzer

    Einklappen

    13 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 13.

    Lädt...
    X