Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pflegestufen + Pflegestufe Online errechnen!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • N.Neumann
    hat ein Thema erstellt Pflegestufen + Pflegestufe Online errechnen!!!

    Pflegestufen + Pflegestufe Online errechnen!!!

    Hallo mein Name ist Nils Neumann und ich beschäftige mich schon eine ganze Weile mit der Berechnung der einzelnen Pflegestufen. Deshalb bin ich auf der suche nach kompetenter Hilfe bei der Berechnung um eventuelle Lücken noch zu schließen.
    Hier bei INTAKT findet man ja übrigens auch diesbezüglich so viele Informationen wie sonst nirgendwo.
    Hätte ich das mal früher gewusst dann hätte ich mir nicht alles zusammen suchen müssen.
    LG Nils

  • Kirsten
    antwortet
    Zur Information:

    Fälle von Pflegebedürftigkeit die dieses Jahr noch beantragt werden, werden auch dieses Jahr begutachtet.

    Bereits zuerkannte Pflegestufen wechseln automatisch in entsprechende Pflegegrade.

    Der Pflegegrad 1 gilt dabei nur für Neuanträge ab 01.01.2017

    Beispiel: Pflegestufe 0 von 2016 wechselt automatisch in einen Pflegegrad II

    Anträge die erst nächstes Jahr gestellt werden, werden nach den neuen Begutachtungsrichtlinien bearbeitet.

    Nähere Infos:

    Bundesministerium für Gesundheit

    Pflegegrade I II III IV V

    Was ist Grundpflege

    Was ist Behandlungspflege

    Desweiteren verweise ich natürlich auch auf unsere Infoseiten zum Thema Pflegestufen, sowie Leistungen der Pflegeversicherung, welche momentan überarbeitet und im Zuge der Neuerungen neu angepaßt werden. Wir bitten dabei um Geduld.
    Zuletzt geändert von Kirsten; 21.11.2016, 09:02.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kirsten
    antwortet
    Liebe Carmen,

    hier kommst du direkt auf die 3. Generation des online Pflegestufenrechners, der auch speziell von Herrn Neuman für Kinder entwicklet wurde. Herr Neumann hat selbst ein Kind mit Down Syndrom und solltest du auf facebook sein, findest du ihn auf der Seite: Pflegestufen bei Kindern

    Pflegestufen online errechnen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anke
    antwortet
    Hallo Carmen, ganz ehrlich glaube ich nicht, dass Du mit einem Rechner ausrechnen kannst, welche Pflegestufe für Dein kleines Kind nun angemessen ist. Da bei Kindern eh anders bemessen wird, als bei erwachsenen Pflegebedürftigen. Ich glaube, da kommt man nicht weiter. Wichtig ist, dass benannt wird, worin ein zusätzlich erhöhter Bedarf gegenüber gesunden Kindern im gleichen Alter besteht. Eine Pflege praktisch über das "normale Maß" hinaus besteht. Das musst Du so präzise wie möglich klar benennen. Und wenn Du mit der Einstufung dann nicht einverstanden bist, dann kannst Du Widerspruch einlegen und es begründen (Gutachten anfordern!)


    Aber sich vorher ausrechnen, was einem evtl. "zusteht" und darauf dann beharren - das geht schief und man ist dann nur enttäuscht.
    Gut vorbereiten und eine klare Darstellung des IST-Zustandes, was die erhöhte Pflege betrifft. Mehr kann man erst mal nicht.

    Ich lese gerade die Behinderung Deines Sohnes ... sie ist der meiner Tochter z.T. gleich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • werner62
    antwortet
    Hallo Carmen,

    zum Pflegegeldrechner kann ich Dir leider nichts sagen.

    Hier findest Du eine Pflegegeldfibel mit vielen Infos
    und ausführlichen Erklärungen zum Thema:
    ------------------------------------------------------------

    Hier findet ihr eine zusammengefasste Pflegegeldfibel als PDF Dokument
    eines Vaters, der sie mühevoll in vielen Stunden erstellt hat.....
    http://www.behinderte-kinder.de/pfle...bel%202013.pdf


    -----------------------------------------------------------

    LG
    Monika


    Einen Kommentar schreiben:


  • com777
    antwortet
    Hallo Zusammen,
    da ein Kontakt per Privatnachricht an Nils leider ohne Ergebnis blieb wende ich mich nun hierhin. Die Beiträge sind zwar alle schon älter aber vielleicht kann mir hier jemand eine Info bzgl. des Pflegestufenrechners geben?
    Wir hätten sehr großes Interesse daran, da wir in zwei Wochen den MDK Termin für unseren 16 Monate alten Sohn haben.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Carmen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kirsten
    antwortet
    AW: Pflegestufen + Pflegestufe Online errechnen!!!

    Hallo Andrea 1804,

    herzlich Willkommen im Forum bei uns auf intakt.info. Die Beiträge hier, stehen schon etwas länger. Nils erreichst du vielleicht eher über eine private Nachricht. Wenn nicht, melde dich noch einmal, dann nehme ich selbst Kontakt zu ihm auf.

    LG

    Einen Kommentar schreiben:


  • Andrea1804
    antwortet
    AW: Pflegestufe Online errechnen !!!

    Hallo Nils,


    könnten Sie mir bitte den Rechner für die Pflegestufe schicken?

    Vielen Dank.

    Einen Kommentar schreiben:


  • N.Neumann
    antwortet
    AW: Pflegestufe Online errechnen !!!

    Für einen Zugang über 48 Stunden berechnen ich einen kleinen Unkostenbeitrag über 3,99 €.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kirsten
    antwortet
    AW: Pflegestufen + Pflegestufe Online errechnen!!!

    Hallo liebe Steffi,

    herzlich Willkommen bei uns im Forum.

    Unter folgendem Link kannst du dir den Pflegestufenrechner schon mal anschauen. Am besten schreibst du Nils eine PN, wie Inge auch schon zuvor als Tipp einem anderen User gab. Wenn du auf diesem Weg nicht an ihn herankommst, melde dich bitte noch einmal hier. Ich habe selbst noch andere Möglichkeiten an ihn heranzutreten.

    Viel Erfolg und vor allem alles Gute für dich und dein Kind.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pelle
    antwortet
    AW: Pflegestufe Online errechnen !!!

    Hallo Nils, welch großartige idde und hoffentlich unsere Rettung.
    Wir haben einen Dreijährigen Sohn mit down Syndrom und ösöphagusatresie , schon über 50 x operiert und nach einem multiplen Organversagen schwerst mehrfachbehindert und jetzt ein Palliativ Kind.
    Der MDK hat grade erneut eine Erhöhung in die Pflegestufe 3 abgelehnt, und uns etliche Minuten gestrichen. Vielleicht kannst du uns mit dem Rechner helfen.
    Ganz herzlichen Dank und liebe Grüße
    Steffi Ketelsen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Inge
    antwortet
    AW: Pflegestufe Online errechnen !!!

    Hallo zusammen,

    Zitat von N.Neumann Beitrag anzeigen
    Jeder bekommt seinen eigenen Rechner per Link. Schreibt mir einfach eine Persönliche Nachricht.
    Nils hatte in einem Beitrag geschrieben, dass man eine Persönliche Nachricht an ihn schreiben soll, um den Pflegerechner zugeschickt zu bekommen! Ihr solltet Euch also direkt an ihn wenden, damit er Eure Anfrage auch erhält. Über den von mir eingefügt Link müsste das recht einfach funktionieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • rainsunbow
    antwortet
    AW: Pflegestufen + Pflegestufe Online errechnen!!!

    Guten Tag Herr Neumann

    ich würde ich mich auch über diesen Rechner freuen. Danke, dass sie sich so eine Mühe gemacht haben und anderen auch noch helfen wollen. So etwas ist rar geworden in unserer Gesellschaft. Ich wünsche sie bekommen ein Vielfaches an Gutem zurück dafür!

    Viele liebe Grüße
    Rainsunbow

    Einen Kommentar schreiben:


  • Patchwork
    antwortet
    AW: Pflegestufen + Pflegestufe Online errechnen!!!

    Da ich gerade für meinen 10jährigen eine Pflegestufe beantrage, würde ich mich auch über diesen Rechner freuen

    Einen Kommentar schreiben:


  • yvonne2503
    antwortet
    AW: Pflegestufe Online errechnen !!!

    Hallo Nils,

    ich würde den Rechner gerne mal probieren und würde mich über den link freuen

    Einen Kommentar schreiben:


  • maeander19
    antwortet
    AW: Pflegestufen + Pflegestufe Online errechnen!!!

    Hallo Nils, ich möchte gerne den online Rechner nutzen, wie kann ich das tun? LG Sabine

    Einen Kommentar schreiben:


  • werner62
    antwortet
    AW: Pflegestufe Online errechnen !!!

    Hallo sengul,

    Du musst N.Neumann eine Private Nachricht schicken.

    N.Neumann hat geschrieben-
    Jeder bekommt seinen eigenen Rechner per Link. Schreibt mir einfach eine Persönliche Nachricht. Dieser rechnet nur online. Man kann ihn zwar runter-laden und speichern aber dann rechnet er leider nicht mehr da er mit spezifischen Google Formeln arbeitet.

    Liebe Grüße
    Monika

    Einen Kommentar schreiben:


  • sengul
    antwortet
    AW: Pflegestufe Online errechnen !!!

    konnen sie mir Pflegestufe Online errechnen !!! zuschicken..

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anke
    antwortet
    AW: Pflegestufe Online errechnen !!!

    Hallo Nils, das ist ja wahnsinn, was für eine tolle Idee. Alle Achtung für die Zeit und Mühe, die Du dafür investiert hast.

    Ich habe zwar kein "kleines" Kind mehr, würde es aber dennoch gern selber mal testen. Ich würde mich über die Möglichkeit sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Anke

    Einen Kommentar schreiben:


  • N.Neumann
    antwortet
    Pflegestufe Online errechnen !!!

    Pflegestufen Rechner

    Liebe Eltern eines behinderten Kindes, mein Name ist Nils Neumann und ich lebe mit meiner Familie bei Hannover. Unsere Tochter ist jetzt 6 Jahre alt und hat das Down Syndrom.

    Wie jeder von Euch sammelt man immer wieder neue Erfahrungen oder bekommt Informationen wo man sich sagt hätte ich das mal früher gewusst.
    Viele von Euch trage in diesem Forum eine Menge dazu bei, das Eltern die vor neue Herausforderungen gestellt werden, möglichst schnell zu einer Lösung kommen, das finde ich richtig gut !!!

    Etliche von Euch haben bestimmt, wie wir, Listen irgendwo liegen oder ein Pflegetagebuch geführt, um eine Pflegestufe zu beantragen, was auch wichtig ist.
    Mir war das alles zu unübersichtlich. Welche Zeiten darf ich angeben, was kann ich überhaupt alles angeben und dann diese Ungewissheit, wird der MDK auch nichts streichen.

    So kam beim uns eins zum anderen, die Erfahrungen nahmen zu, man fängt irgendwann an sich zwangsläufig zu belesen und sucht nach Informationen usw.

    Das Ergebnis als Excel Fanatiker lag auf der Hand. Ich habe einen „Pflegestufen Rechner für Kinder“ im Internet gesucht. Leider gibt es diese nur für Erwachsene im www, deshalb habe ich mir gedacht, schreibe ich selber einen.

    Mir ist durchaus bewusst wie kompliziert es bei Kinder ist und das der MDK häufig das letzte Wort hat, doch letztlich gibt der Prüfer auch nur Zahlen in seinen PC ein.

    Daher möchte ich gerne, jedem hier helfen, indem ich Euch meine Pflegestufen-Rechner zu Verfügung stelle.

    Der Rechner ermittelt automatisch die jeweilige Pflegestufe nach den Zeiten die Ihr ihm vorgibt.

    An dieser Stelle möchte ich einige wichtige Grundregeln mitteilen, die sehr wichtig sind.

    1. Das Ergebnis setzt voraus das die Hauswirtschaftliche Versorgung erfüllt wird.

    2. Sollten Eure Zeitangaben außerhalb der Zeitkorridore liegen müssen diese plausibel gegenüber dem MDK geschildert werden.

    3. Weiterhin ist von Euch selber zu unterscheiden ob es sich bei jeder Tätigkeit um eine vollständige Übernahme VÜ, teilweise Übernahme TÜ, Unterstützung U, Anleitung A oder um eine Beaufsichtigung B handelt.

    4. Die Zeitkorridore gehen von einer vollständige Übernahme aus sollte dies nicht der Fall sein sind die Zeiten dem anzugleichen.


    Jeder bekommt seinen eigenen Rechner per Link. Schreibt mir einfach eine Persönliche Nachricht. Dieser rechnet nur online. Man kann ihn zwar runter-laden und speichern aber dann rechnet er leider nicht mehr da er mit spezifischen Google Formeln arbeitet.

    Zum Schluß möchte ich es nicht unerwähnt lassen, das Euer Ergebnis kein Garantie gegenüber dem MDK ist. Vielmehr soll der Rechner ein Wegweiser sein. Aufzeigen was einem eventuell zusteht und auch die Scheu nehmen eine Pflegestufe zu beantragen.

    Zur Sicherheit habe ich mir die Pflegegeldfibel durchgelesen. Aber auch ich bin nicht perfekt und mache Fehler, darum teilt es mir bitte mit, wenn etwas fehlt oder falsch sein sollte.

    Unter folgenden Link kann sich jeder diesen Rechner anschauen, aber nicht bearbeiten.

    https://docs.google.com/spreadsheet/...3b2JRNWc#gid=0


    LG Nils

    Einen Kommentar schreiben:


  • N.Neumann
    antwortet
    AW: Pflegestufen

    Hallo Kirsten
    Ich habe selber eine Tochter mit Down Syndrom und ich habe keinen beruflichen Hintergrund der mich diesbezüglich antreibt.
    Schon seit langem ist mir aufgefallen das es immer wieder zu Schwierigkeiten kommt
    bezüglich der MDK Gutachten. Das wird sich mit Sicherheit auch in Zukunft nicht ändern.
    Aber ich möchte es gerne so vielen wie möglich erleichtern.
    Leider gibt es im Netz anscheinen keinen Rechner der die eventuell mögliche Pflegestufe
    bei Kindern berechnet.
    Deshalb habe ich mir dies zur Aufgabe gemacht und einen erstellt.
    Und ich denke das er noch Lücken aufweist die ich mit fachlicher Kompetenz gerne
    schließen möchte.
    LG Nils

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kirsten
    antwortet
    AW: Pflegestufen

    Hallo Nils,

    herzlich Willkommen im Forum und wenn wir dich so vom Angebot überzeugen konnten, kannst du uns auch gerne weiter empfehlen. Eine Frage habe ich, geschieht deine Berechnung der einzelnen Pflegestufen eigentlich aus privater Neugier, oder mit beruflichem Hintergrund?

    Einen Kommentar schreiben:

Online-Benutzer

Einklappen

15 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 15.

Lädt...
X