Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FoR - Brief von der Kasse mit Ablehnung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    FoR - Brief von der Kasse mit Ablehnung

    Hallo alle,
    ich möchte euch nur auf dem laufenden halten was unseren Antrag betrifft. Und schliesslich bleibt das ganze ja auch hier gespeichert, so dass alle die nach uns noch kommen, die Prozedur die auf sie zukommen könnte gleich lesen können und nicht die gleichen Fragen stellen müssen

    Hier also die Antwort der Kasse:

    Sehr geehrte Frau ....

    den eingereichten Antrag haben wir, wie uns vom Gesetzgeber vorgeschrieben zur medizinischen Begutachtung dem MDK vorgelegt.
    Wir können die Kosten für Leonie und Sie als Begleitperson übernehmen. Eine Indiaktion für Ihren Ehemann wird nicht bestätigt. Eine Kostenübernahme ist deshalb nicht möglich.
    Ob Alicia ebenfalls als Begleitkind zu unseren Lasten mitfahren kann, müssen wir noch prüfen. Hierzu bitten wie Sie um Angaben, wie und wer sie in der Zeit ihrer Abwesenheit betreuen könnte.
    Die Unterlagen für Leonie uns Sie haben wir heute an unsere Kurabteilung zur weiteren Bearbeitung abgegeben.
    Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.
    MfG...

    Soweit also der Brief der Kasse. Stellt sich nun die Frage, was wir nun weiter unternehmen sollen/können ? Haben wir noch eine Chance das ich noch mitkomme, oder ist die FOR jetzt gestorben ? Für weitere Tipps und Infos wäre ich euch sehr dankbar.

    Schöne Grüße
    Harald
    __
    mit Frau Susi, Alicia-Gina (gesund) und Leonie *09.04.2003 (DS und Fallot - korrigiert im DKHZ St. Augustin am 23.10.2003). Wer mehr über Down-Syndrom wissen möchte kann ja mal unter www.harald-schallert.de nachsehen. Wir haben dort auch ein gut besuchtes Forum...

Online-Benutzer

Einklappen

13 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 13.

Lädt...
X