Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Regelbedarfsstufe 3 - 2016

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Regelbedarfsstufe 3 - 2016

    Hallo liebe Mitstreiter,

    ich habe soeben auf der Seite vom VDK von Baden-Württemberg die Regelsätze für 2016 gefunden. Mich irritiert der Bedarfssatz der RBS 3, der wieder nur bei 324,00€ beziffert ist?!

    http://www.vdk.de/ov-schopfheim/ID123366

    Liebe Grüße
    Anke
    _____________________________________________

    Zustand nach Hämophilus Influenzae-Meningitis, die vom aufgenommenen Krankenhaus trotz Vermutung NICHT behandelt wurde und aus denen sich nach etlichen Stunden des Verweilens im Krankenhaus Lebensbedrohliche Komplikationen ergaben. Vom Kreislaufzusammenbruch über Atemnot, Herzstillstand und Sepsis! Das Leid trägt mein Kind das gesamtes Leben lang!

    #2
    AW: Regelbedarfsstufe 3 - 2016

    Hallo Anke,
    die Erhöhung der RGB 3 war ja durch das BMAS nur bis zur Neufestsetzung der Bedarfe zugesichert...
    Da ja das Urteil des BSG bzgl. Zuordnung zur Regelbedarfsstufe 1 durch das BMAS nicht umgesetzt
    wurde und es keinen Rechtsanspruch auf eine (weiterhin) höhere Leistung in der RSB 3 gibt, war doch
    ganz klar abzusehen, das die Leistung mit der Neufestsetzung wieder herabgesetzt wird.

    Solltest Du noch keinen Widerspruch bzgl. der Zuordnung zur RBS 3 gemacht haben, tue es spätestens
    für den nächsten Bescheid und fordere Einstufung in Regelbedarfsstufe 1 !!!
    Lieben Gruß
    Alexa


    Meist stelle ich hier nur meine Ansicht dar, jeder hat ein Recht auf seine eigene Meinung und das ist gut so, weil man von der Meinungen Anderer nur profitieren kann!

    Kommentar


      #3
      AW: Regelbedarfsstufe 3 - 2016

      WBA steht gerade an, werde ich dann wohl tun müssen. Danke Alexa
      _____________________________________________

      Zustand nach Hämophilus Influenzae-Meningitis, die vom aufgenommenen Krankenhaus trotz Vermutung NICHT behandelt wurde und aus denen sich nach etlichen Stunden des Verweilens im Krankenhaus Lebensbedrohliche Komplikationen ergaben. Vom Kreislaufzusammenbruch über Atemnot, Herzstillstand und Sepsis! Das Leid trägt mein Kind das gesamtes Leben lang!

      Kommentar


        #4
        AW: Regelbedarfsstufe 3 - 2016

        Liebe Anke,

        ich wünsche Dir gute Nerven und viel Erfolg!

        Daumen drück.....
        Lieben Gruß
        Alexa


        Meist stelle ich hier nur meine Ansicht dar, jeder hat ein Recht auf seine eigene Meinung und das ist gut so, weil man von der Meinungen Anderer nur profitieren kann!

        Kommentar


          #5
          AW: Regelbedarfsstufe 3 - 2016

          Nerven? Was für Nerven?

          Seufz ...
          _____________________________________________

          Zustand nach Hämophilus Influenzae-Meningitis, die vom aufgenommenen Krankenhaus trotz Vermutung NICHT behandelt wurde und aus denen sich nach etlichen Stunden des Verweilens im Krankenhaus Lebensbedrohliche Komplikationen ergaben. Vom Kreislaufzusammenbruch über Atemnot, Herzstillstand und Sepsis! Das Leid trägt mein Kind das gesamtes Leben lang!

          Kommentar

          Online-Benutzer

          Einklappen

          10 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 10.

          Lädt...
          X