Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Experiment: Sammlung von Gerichtsurteilen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Experiment: Sammlung von Gerichtsurteilen

    Hallo,

    Yvonne hatte gestern eine sehr gute Idee, die ich heute sofort umgesetzt habe.

    Ab sofort gibt es im Forum Pflegeversicherung und im Forum Sozialrecht jeweils ein Thema, das immer ganz oben in der Liste erscheint und in das Gerichtsurteile kopiert werden können, die für andere Eltern interessant sind.

    So können interessante Urteile einfach ohne Zusammenhang weitergegeben werden. Unser Ziel ist es, dass uns allen ab sofort weniger wichtige Informationen entgehen!

    Wenn ihr Kommentare, Fragen, Vorschläge zu den neuen Urteils-Sammlungen habt, dann schreibt diese bitte hier, damit in den beiden Sammlungen auch wirklich nur Urteile stehen.

    Liebe Grüße
    Andreas
    www.intakt.info

    Freude ist ein tolles Motiv, um Menschen zu helfen. Mitleid nicht.

    #2
    AW: Experiment: Sammlung von Gerichtsurteilen

    Hallo zusammen,

    Danke an Yvonne für die Idee und an Andreas für die sofortige Umsetzung!

    Ich hatte schon mal einige Urteile eingestellt. Soll ich die dann noch mal in die entsprechende Rubrik kopieren?

    Sie ist anders als die Andern, und ihre Sprache geht weit an uns vorbei
    Doch wenn sie lächelt, lächelt sie mit Leichtigkeit dir dein ganzes Herz entzwei

    "Sommerkind" von Wortfront

    Kommentar


      #3
      AW: Experiment: Sammlung von Gerichtsurteilen

      Hallo Inge,

      wäre natürlich schon toll, wenn wir die Beiträge kombiniert hätten.

      Da ich momentan etwas im Stress bin und eine sehr lange ToDo-Liste habe - ein Vorschlag zur Arbeitsteilung. Wenn du mir die die Gerichtsurteile raussuchst und aus der Internetadresse, die Zahl nach &t= (Also z.B. bei www.intakt.info/forum/showthread.php?t=7767 das 7767) rauskopierst und per PN schickst, dann verschiebe ich die Urteile in die neuen Sammlungen.

      Ist das möglich?

      Vielen Dank für dein Engagement!

      Gruß
      Andreas
      www.intakt.info

      Freude ist ein tolles Motiv, um Menschen zu helfen. Mitleid nicht.

      Kommentar

      Online-Benutzer

      Einklappen

      10 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 9.

      Lädt...
      X