Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wohnheimplatzsuche Verhaltensauffälligkeit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wohnheimplatzsuche Verhaltensauffälligkeit

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem Wohnheimplatz mit angegliederter Werkstätte bzw. tagesstrukturierenden Massnahmen für einen jungen Erwachsenen, der aufgrund eines schweren Autounfalls vor einigen Jahren schwerbehindert ist. Er zeigt immer wieder massiv herausforderndes Verhalten, welches zum Teil neurologisch bedingt und zum anderen auf die mangelnde psychische Verarbeitung des Traumas und der Unfallfolgen zurückzuführen ist.
    Wer kann mir Einrichtungen in Bayern oder auch anderswo in der Bundesrepublik nennen, die sich für die beschriebene Person eignen würden.
    Ich bedanke mich jetzt schon für Rückmeldungen.
    Rita Weber

    #2
    Hallo Rita,

    Zwei vorhandene Angebote von Wohnheimplätzen gibt es im Forum:
    Wohnheimplätze in Würzburg
    Wohnheimplätze auf Eigentumsbasis in München
    Inwieweit die Menschen mit sehr herausforderndem Verhalten aufnehmen, kann ich dir leider nicht sagen.

    Dann kann ich dir natürlich unsere Bayern-Datenbank anbieten. Ich hab sie mal so gefüttert, dass sie alle Einrichtungen ausspuckt, die tagesstrukturierende Maßnahmen in den Bereichen Arbeit und Wohnen anbieten. Die 41 Ergebnisse findest du unter diesem Link. Da müsstest du mal kucken, was im Einzelnen geeignet wäre. Oft heißt es "tagesstrukturierende Angebote für Senioren". Das ist wohl nicht das Passende. Bei vielen Anbietern finden sich Internetadressen, unter denen du dich ggf. weiter informieren kannst.
    Das mal als erste Basis zum Suchen.

    Außerdem weiß ich, dass der St.-Josefs-Stift in Eisingen (nähe Würzburg/Unterfranken) eine spezielle Wohngruppe für Menschen mit herausforderndem Verhalten hat. Infos über diese findest du unter diesem Link. Nachfragen per Gr.Stromboli@josefs-stift.de oder bei Fr. Forster unter Tel. 09306 / 209-0. Innerhalb des St.-Josefs-Stifts gibt es auch verschiedene Möglichkeiten der Beschäftigung in Werkstätten und Förderstätte.

    Würde mich freuen, wenn dir das ein bisschen hilft, auch wenn kaum ein direkter Tipp dabei war. Wenn du was Gutes gefunden hast, wäre es schön, wenn du uns davon schreibst.

    Vielleicht weiß noch jemand mehr?

    Viele Grüße,
    Holger
    Früher www.intakt.info

    jetzt Lehrer an einem Förderzentrum

    Kommentar


      #3
      Hallo Rita,
      meine Tochter besucht eine Tageseinrichtung der Diakonie Neuendettelsau.(Bruckberg, Neuendettelsau, Himmelkron)
      Dieser Einrichtung sind auch Heime und Werkstätten angegliedert.
      Meines Wissens sind alle Heime insgesamt mehr und mehr auf verhaltensauffällige Menschen eingestellt, da die meisten leichter zu betreuenden Menschen mehr und mehr möglichst lange zuhause gepflegt werden.
      Ob ich Dir die Heime tatsächlich empfehlen kann, weiß ich nicht.
      Mach Dich doch mal schlau unter
      http://www.diakonieneuendettelsau.de/
      und schaue es Dir mal an.
      Ansonsten wäre ja vielleicht tatsächlich eine Tagesbetreuung eine Alternative.
      Grüße
      Pauline

      Kommentar

      Online-Benutzer

      Einklappen

      10 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 10.

      Lädt...
      X