Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Petition zum Fallpauschalensystem im Krankenhaus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Petition zum Fallpauschalensystem im Krankenhaus

    Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass das Fallpauschalensystem (G-DRG) zur Krankenhausfinanzierung nicht mehr die Personalkosten des ärztlichen Dienst, des Pflegedienst, des medizinisch-technischen Dienst und des Funktionsdienst beinhaltet.
    Den vollständigen Text mit Begründung der Petition und der Möglichkeit zur Unterstützung gibt es auf der Homepage des Deutschen Bundestages

    Sie ist anders als die Andern, und ihre Sprache geht weit an uns vorbei
    Doch wenn sie lächelt, lächelt sie mit Leichtigkeit dir dein ganzes Herz entzwei

    "Sommerkind" von Wortfront

    #2
    Hallo Inge,
    diese Petition ist in Teilen bereits von der Realität weit überholt.

    Denn ab kommendem Jahr werden die Personalkosten für die gesamte Pflege bereits rausgerechnet und es gibt ein Benchmarking über alle Krankenhäuser.

    Das Institut für Entgelte im Krankenhauswesen hat aus den Echtkosten-Daten, die ca. 200 deutsche Krankenhäuser abgeben, für jede einzelne Fallpauschale den Pflegeaufwand und die Pflegekosten rausgerechnet und einen Pflegelast-Katalog veröffentlicht. Pflege wird pro Fachabteilung in die Kategorien einfach/mitel/schwer eingeteilt werden.

    Gleichzeitig wurde die aktuelle Personalausstattung über gesamt Deutschland für die Pflege in Krankenhäusern von KPMG erhoben und es wird ein Benchmarking/Ranking durchgeführt für diese drei Kategorien. Alle Krankenhäuser, die bei den untersten 10 Prozent bzgl. Pflegepersonal dabei sind, müssen auf eine Personal-Mindest-Untergrenze von plus 10 Prozent aufstocken.

    Vereinfacht: die untersten 10 Prozent der Krankenhäuser bzgl. Pflegepersonal sind nicht mehr gewollt und werden gezwungen, die Pflege aufzustocken, nicht einmalig, sondern vrs. Jahr für Jahr. Und das Pflegepersonal wird somit nicht mehr aus den Fallpauschalen finanziert.

    Herzliche Grüße,
    Wolfgang
    Zuletzt geändert von MDS; 08.06.2018, 08:40. Grund: Tippfehler korrigiert
    Menschen mit Down-Syndrom, Eltern & Freunde e.V., Würzburg

    Kommentar

    Online-Benutzer

    Einklappen

    9 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 9.

    Lädt...
    X