Kein Anrecht auf Leistungen aus der Pflegeversicherung?

Inhaltsverzeichnis:

zum Hauptartikel Öffnet internen Link im aktuellen FensterLeistungen der Pflegeversicherung

Kein Anrecht auf Leistungen aus der Pflegeversicherung?

Kein Anrecht auf Leistungen aus der Pflegeversicherung?

Personen, die in den vergangenen zehn Jahren vor Antragstellung nicht mindestens zwei Jahre als Mitglied versichert bzw. familienversichert waren, sind nicht berechtigt Leistungen aus der Pflegeversicherung zu erhalten. Für Kinder gilt diese Zeit als erfüllt, wenn ein Elternteil sie erfüllt. Das ist z.B. nicht der Fall, wenn eine Familie erst vor kurzem aus dem Ausland nach Deutschland gezogen ist und somit noch nicht lange genug in die Pflegeversicherung eingezahlt hat. In diesem Fall können Sie einen Antrag auf Hilfe zur Pflege (Öffnet externen Link in neuem FensterSGB XII §§61ff ) an das örtliche Sozialamt stellen. Dort wird dann (regional unterschiedlich) entweder der Medizinische Dienst der Krankenversicherung oder das Gesundheitsamt mit der Begutachtung beauftragt. Sollte bereits ein Pflegegrad vom MDK festgestellt worden sein, so ist dieser auch für das Sozialamt die verbindliche Grundlage für seine Entscheidung (Öffnet externen Link in neuem Fenster§62 SGB XII ).

Beratung

Bürgertelefon zur Pflegeversicherung (Bundesgesundheitsministerium)
Montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr
Freitags von 8 bis 12 Uhr
Telefon im deutschen Festnetz*: 030 / 340 60 66 – 02

Für gehörlose und hörgeschädigte Menschen:
Beratungsservice für Gehörlose / Telefax 030 / 340 60 66 – 07 oder auch per E-Mail: info.deaf@bmg.bund.de
Gebärdentelefon ISDN-Bildtelefon 030 / 340 60 66 – 08
Gebärdentelefon Video over IP: gebaerdentelefon.bmg@sip.bmg.buergerservice-bund.de

*Im Mai 2012 wurden die Vorwahlen von 01805 auf 030 (=Berlin) umgestellt.
(Stand: Januar 2017)

Anlaufstellen in unserer Adressdatenbank

Wir haben für Sie in einer Adressdatenbank für Bayern wichtige Adressen, die Ihnen weiterhelfen können, zusammengetragen.

Hier finden Sie Öffnet externen Link im aktuellen FensterAnlaufstellen in unserer Adressdatenbank

Quellen:

Soziale Pflegeversicherung (Sozialgesetzbuch (SGB) – zwölftes Buch (XII):