Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Urlaub am Strand

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Urlaub am Strand

    Hallo,
    im September wollen wir mit unserer Tochter das erste Mal einen Urlaub am Strand machen. sie liebt das Meer und würde natürlich gern direkt an den Strand mit ihrem Rolli fahren.
    Gibt es hier Leute, die uns ein paar wichige Tipps im richtigen Umgang mit dem Rolli am Strand geben können?
    Ist das überhaupt möglich oder ist der Strand wegen dem Sand für Rollis tabu?
    Bitte helft uns. Danke!

    Gruß Sabine

    #2
    AW: Urlaub am Strand

    Hallo Sabine,

    der normale Rolli ist am Strand wegen Salzwasser und Sand tabu. Allerdings gibt es an den Stränden einiger Städte inzwischen schon spezielle Leihrollstühle für den Strand. Die entsprechenden Anbieter findest Du, wenn Du den Urlaubsort und das Wort "Strandrollstuhl" in eine Suchmaschine eingibst.
    Viel Vergnügen am Meer!

    Viele Grüße von Zippe

    * * * * *


    Wer glaubt, dass das Sozialamt sozial ist,
    glaubt auch, dass das Ordnungsamt ihm die Küche aufräumt.

    Kommentar


      #3
      AW: Urlaub am Strand

      Hallo Sabine,

      schau mal hier:

      http://www.intakt.info/forum/showpos...&postcount=1da

      findest du eine Strandhilfe. An einigen Stränden kann man sich Strandrollies auch anmieten.
      Zuletzt geändert von Kirsten; 13.07.2011, 21:49.
      Viele Grüße
      Kirsten
      Forumadministrator - Team-Intakt



      Wir freuen uns über Leute, die bei INTAKT mitmachen möchten. Schreib mir und erfahre mehr.

      Kommentar


        #4
        AW: Urlaub am Strand

        Also, wir fahren mit dem Rolli immer ziemlich dicht an den Strand und tragen unseren Sohn dann den Rest ins Wasser. Bis jetzt hat unser Rolli keine Probleme mit Sand-man muß nur den Kippschutz entfernen und etwas nach hinten kippen-dann kann man schon fahren. Aber es ist halt etwas beschwerlich.

        Kommentar


          #5
          AW: Urlaub am Strand

          Hallo liebe Sabine
          ist Euer Urlaub schon vorbei oder ist es noch akut?
          Falls ja, hier einen Tipp von einer Rollstuhl erprobten Mutter an der Nordsee aus Garding.
          Fahrt wenn vorhanden mit dem Auto(Taxi)soweit es geht an den Strand.
          Wenn es dort eine Aufsicht, gibt fragt sie nach einen am Strand aus zu leihenden, wassertauglichen Rollstuhl. Im Sand geht es dann leichter! Für eine geringe Gebühr geht es dann zusammen mit Deiner Tochter ab in die Fluten. Aber stelle Dich dann auf die großen Ballonräder, denn der kann schwimmen und ab zu einem ganz neuen Erlebnis in die Fluten.
          Mein Sohn, eine Freundin und ich haben es vor Jahren schon gemacht.
          Fred kugelte fast vor lachen in das Wasser, so hat er sich darüber gefreut.
          Wir alle waren wie aus allen Fesseln befreit und hatten unseren Spass auch dabei.
          Schönen Urlaub wünschen Euch
          hier aus unseren Urlaubsdomizil von der Nordseeküste
          wünschen Euch Fred und Eddi
          Endlich mal viel Spaß haben und Lachen bis zum Abwinken

          Kommentar


            #6
            AW: Urlaub am Strand

            Es wäre schön, wenn du deine Erfahrungen teilen könntest Sabine. Danke

            Kommentar


              #7
              AW: Urlaub am Strand

              Schau mal hier! Würde sowas nicht evtl. in Frage kommen?

              Kommentar


                #8
                AW: Urlaub am Strand

                Ist vielleicht auch Hilfreich den richtigen Standort am Strand zu wählen es gibt ja durchaus manchmal so einen Pfad bzw. ein Weg der aus so Holz Planken gemacht ist, darauf kann man sich sicher leichter fortbewegen und wenigstens teilweise nicht sofort in den Sand.

                Kommentar


                  #9
                  AW: Urlaub am Strand

                  Hallo miteinander,

                  hat jemand von Euch das schon mal getestet?
                  Nordsee für Gehbehinderte: Wattmobil bringt Rollstuhlfahrer durch den Schlick

                  Die Stille, die Weite, salzige Luft: Das Wattenmeer ist eine faszinierende Welt. Rollstuhlfahrern bleibt der Zutritt durch Schlick und Schlamm vielerorts verwehrt. Am Nordseestrand in Cuxhaven-Sahlenburg soll ein Wattmobil das pünktlich zu den Sommerferien ändern. [...]
                  Quelle und kompletter Text: Spiegel-Online

                  Viele Grüße von Zippe

                  * * * * *


                  Wer glaubt, dass das Sozialamt sozial ist,
                  glaubt auch, dass das Ordnungsamt ihm die Küche aufräumt.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Urlaub am Strand

                    Hallo,
                    ich war dieses Jahr mit meiner Wohgruppe extra auf Waangerooge um dort eine Wattwanderung mit dem Wattrollstuhl machen zu können. Es war einfach nur genial!!! Es war so schön zu sehen, dass eine Wattwanderung barrierefrei sein kann und jemand im Rollstuhl ermöglicht nach 20 Jahren ohne Urlaub alles mitmachen zu können.
                    Lagenroog soll übrigens auch ausgezeichnet worden sein für seine Barrierefreiheit.

                    Schöne Grüße

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo, wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Reiseveranstalter ReNatour gemacht. Die bieten viele Reiseangebote für Familienurlaub mit einer naturpädagogischen Betreuung an, zum Beispiel auf Korfu, in der Türkei oder Italien. Unsere Tochter hat sich dort sehr wohlgefühlt und eine wunderschöne Zeit mit anderen Kindern am Strand verbracht.

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo Regina,

                        sind da denn auch spezielle Reiseangebote für Handicap Kinder dabei? Und wie war da eure Erfahrung? Du schreibst ja in einem anderen Beitrag, dass deine Tochter mit Rolli unterwegs ist?
                        Viele Grüße
                        Kirsten
                        Forumadministrator - Team-Intakt



                        Wir freuen uns über Leute, die bei INTAKT mitmachen möchten. Schreib mir und erfahre mehr.

                        Kommentar

                        Online-Benutzer

                        Einklappen

                        33 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 33.

                        Lädt...
                        X