Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Clementine Vorstellung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Clementine Vorstellung

    Hallo ich bin Clementine weiblich 28 und seit meiner Geburt habe ich Autismus. Meine Eltern haben mir leider nie geholfen mein Vater ist Narzisst und meine Mutter Laissez-faire. Sie hat immer gemeint ich soll meine eigenen Erfahrungen machen. Aber für ein behindertes Kind was Hilfe im Alltag braucht ist das nicht richtig.

    Seit ich meinen Freund kennen gelernt habe bei dem ich jetzt auch wohne geht es mir besser, weil er mir viel hilft.

    Ich habe Pflegegrad 1, was eigentlich auch nicht richtig ist weil die Frau von der Pflegeversicherung manche von den Fragen falsch ausgefüllt hat. Und noch eine Behinderung von 60%.

    Eine Ausbildung habe ich nicht aber einen normalen Schulabschluss (Realschule) und bin auch geistig normal. Ich möchte auch arbeiten, so das ich die Arbeit trotz meiner Probleme schaffen kann aber habe bisher von den Behörden nicht die nötige Hilfe bekommen. In Behindertenwerkstätten wurde ich abgelehnt weil ich dafür zu normal bin. Aber bei normalen Arbeitsplätzen bekomme ich nur Absagen auf Bewerbungen.

    Ich war mir nicht sicher ob es Ok ist das ich mich hier anmelde weil ich kein Kind bin. Aber es ist das einzige Forum was ich gefunden habe über Behinderungen wo ich Fragen stellen kann wenn ich etwas nicht verstehe.

    LG Clementine.

    #2
    Hallo Clementine,

    zuerst einmal herzlich Willkommen bei uns im Forum. Du hast ja nun auch schon einige Beiträge in kurzer Zeit verfasst und ich hoffe, dir kann in einigen Punkten von unseren Usern aus auch geholfen werden.
    Ich wünsche Dir einen guten Austausch.

    LG



    Viele Grüße
    Kirsten
    Forumadministrator - Team-Intakt



    Wir freuen uns über Leute, die bei INTAKT mitmachen möchten. Schreib mir und erfahre mehr.

    Kommentar


      #3
      Ja jede Antwort war für mich bis jetzt eine Hilfe. Ich bin froh das ich dieses Forum gefunden habe.

      Kommentar


        #4
        Hallo Clementine, die SRH (Heidelberg) bietet Berufsausbildungen speziell für Menschen mit Autismus.Google dich mal durch.http://www.bfw-heidelberg.de/berufsf...-autisten.html

        Kommentar

        Online-Benutzer

        Einklappen

        14 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 14.

        Lädt...
        X