Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kinästhetik Infant Handling

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinästhetik Infant Handling

    Die Konzepte der Kinästhetik vermitteln den Fachleuten verschiedener Berufsgruppen Ideen und Fähigkeiten, wie sie Kinder behutsam und wenn möglich aktiv in alle Aktivitäten einbeziehen können. Kinästhetik ermöglicht es, jede alltäglich durchzuführende Handlung als entwicklungsfördernde Interaktion zu gestalten. Im interdisziplinären Grundkurs „Kinästhetik Infant Handling“ werden die Konzepte der Kinästhetik vorgestellt und als Mittel zur Erweiterung der persönlichen Interaktionsfähigkeit durch Berührung und Bewegung genutzt. Die TeilnehmerInnen erlernen Grundlegendes über menschliche Bewegung und Funktion. Sie erfahren, wie sie dieses Wissen planvoll anwenden können, um sich mit dem eigenen Körper und seinen Bewegungsmöglichkeiten an die Fähigkeiten des jeweiligen Kindes anzupassen, damit es seine Fähigkeiten einsetzen und weiterentwickeln kann. Hierbei liegt die Aufmerksamkeit auf den Fähigkeiten und nicht auf den Einschränkungen des Kindes. Die Lernziele des dreitägigen Grundkurses werden hauptsächlich durch Bewegungsaktivitäten und Körpererfahrung ermittelt und mit anderen TeilnehmerInnen, Puppen und teilnehmenden gesunden Kindern ausprobiert.
    Angehängte Dateien

Online-Benutzer

Einklappen

19 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 19.

Lädt...
X