Anträge an das Sozialamt

Inhaltsverzeichnis:

zum Hauptartikel Antragstellung

    Beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Tipps zur Antragstellung und den technischen Hinweis zu Anträgen.

    Welche Zuständigkeiten haben die “Sozialämter”?

    Es wird unterschieden zwischen örtlichen und überörtlichen Sozialhilfeträgern. Örtliche Sozialhilfeträger sind die Sozialämter in den Landkreisen und den kreisfreien Städten. Die überörtlichen Sozialhilfeträger sind in jedem Bundesland anders organisiert. In Bayern sind die Sozialhilfeverwaltungen der Bezirke zuständig.

    So sind die Aufgaben der örtlichen und überörtlichen Sozialhilfeträger in Bayern verteilt:

    Zuständigkeiten der Sozialverwaltungen der Bezirke

    Zuständigkeiten der Sozialämter der kreisfreien Städte und Landkreise:

    Wie stelle ich einen Antrag ans Sozialamt oder an die Sozialverwaltung?

    Um Sozialleistungen zu beantragen, rufen Sie beim Sozialamt Ihrer Stadt, Ihres Landkreises oder Ihres Bezirkes (in Bayern) an und bitten Sie die Mitarbeiter, Ihnen einen Antrag auf die von Ihnen gewünschten Leistungen zuzusenden. Sie können das Antragsformular auch persönlich im jeweiligen Amt oder ggf. beim Bürgerservice Ihrer Komune abholen oder mancherorts auch von der Interentseite Ihrer Stadt, Ihres Landkreises oder Ihrem Bezirk herunterladen.

    Für persönliches Abholen ist in vielen Verwaltungen eine Terminvereinbarung notwendig. Beim Bürgerservice können Sie auch ohne Termin Formulare abholen, falls dies bei Ihnen angeboten wird.

    Tipp: Im Internet finden sich viele (verschiedene) Formulare. Verwenden Sie besser nicht das Formular einer anderen Stadt, eines anderen Landkreis oder anderen Bezirkes. Die Angaben darin stimmen nicht unbedingt mit denen Ihres zuständiges Amtes überein (z.B. Mietpreise und Wohnungsgrößen).

    Anlaufstellen in unserer Adressdatenbank

    Wir haben für Sie in einer Adressdatenbank für Bayern wichtige Adressen, die Ihnen weiterhelfen können, zusammengetragen. Darin finden Sie diese Behörden der Einfachkeit halber weiterhin unter dem Stichwort “Sozialamt”. 

    Hier finden Sie Anlaufstellen in unserer Adressdatenbank